• Starrer Okularkopf 0 Grad

LABOMED PRIMA HNO Mikroskop

Das PRIMA HNO Mikroskop-Systeme bieten eine völlig neue Dimension in Leistung, Flexibilität und Wirtschaftlichkeit im Bereich der Diagnostik und Chirurgie. Das kompakte Design ist auf die Nutzung in kleinen Räumen zugeschnitten. Von Ambulanzen über Arztpraxen, bietet Labomed PRIMA Flexibilität und Leistung zu jeder klinischen Anforderung im HNO-Bereich.

 

Die LABOMED Prima Serie ist eine der ersten in der diagnostischen Mikroskopie mit integrierter LED-Beleuchtung, die sowohl hell und auch kühl genug ist für die unterschiedlichsten Anwendungen. Ermöglicht wird dies durch ein innovatives Beleuchtungs-Design.

 

Das Labomed PRIMA verfügt über eine hocheffiziente 50W-LED Lampe, die mit einem 6mm LWL-Kabel gekoppelt ist, um ein kühles Licht zu liefern. Die Leistung der 50W-LED-Beleuchtung entspricht der einer 150W-Halogenbeleuchtung. Die LED schaltet sich automatisch aus, wenn der Arm an seiner obersten Position bzw. Parkposition angelangt ist. Die regulierbare Beleuchtungseinstellung ist bequem oberhalb des Beobachtungskopfes angebracht. Die Leuchtintensität ist flimmerfrei in ihrer Helligkeit einstellbar.

 

ACHTUNG: Im Produktvideo unten werden beide Geräte für die HNO Praxis vorgestellt.

 

Zuerst das preisgünstigere LABOMED Mµ, mit 3 Vergrößerungen, 6/10/16-fach mit 75.000 LUX LED Lichtleistung und dann das hier vorgestellte LABOMED Prima HNO mit 5 Vergrößerungen, 4/6/10/16/25-fach und 120.000 LUX LED Lichtleistung. (ab Minute 1:07)

 

 

Jetzt Angebot & Datenblatt anfordern

Artikelnummer: PRIMA HNO Kategorien: ,

Technische Daten

    • PRIMA HNO Mikroskop mit integriertem LWL-LED Beleuchtungssystem
    • Vergrößerungswechsler: 5 verschiedene Vergrößerungen: 0,4-, 0.6-, 1.0-, 1.6- und 2.5-fach
    • Okularträger: senkrechtes Binokular, IPD Bereich 55-75mm, F = 170mm
    • Objektiv: Objektiv f = 250mm mit manueller Fokussierung, Drehknopf und sterilisierbarer Drehknopf Kappe (Varianten bis 400mm möglich)
    • Okulare: verstellbare Weitfeld-Okulare 10x / 16mm FN mit Augenmuscheln
    • Beobachtungskopf: Ergonomische Griffe verstellbar für den Beobachtungskopf
    • Mikroskop Träger: 120º HNO Träger. Dreh- und Schwebearm sind separat verriegelbar. Rotation Schwebearm: 320º. Automatische Ausschaltung bei Parkposition.
    • Beleuchtung: Faseroptische Beleuchtung 50W LED, ca. 60.000 Stunden Lebensdauer (Lampe), 120.000 LUX LED Lichtleistung, Farbneutral
    • Eingang: Universal-Eingang 115-240V AC, 50/60Hz
    • Eingebaute Filter: Filterhalter mit Filter gelb und grün
    • Vertikale Bewegung des Arms: 600 mm
    • Sicherung 1,0 A
    • Castor-Rad mit Verriegelung
    • Standardzubehör: Schutzhaube für Mikroskop-Beobachtungskopf und Beleuchtungsdeckel, ein Satz sterilisierbare Gummikappen
    • Montagearten: Wand, Decke und Rollstativ
    • Option verlängerter Arm: ca. 180cm Aktionsradius Beobachtungskopf: Ergonomische Griffe verstellbar für den Beobachtungskopf oder T-Handstück

Kameraerweiterungen auf Anfrage

Lieferung erfolgt mit Netzkabel, Staubschutzhülle, Gummikappen, Bedienungsanleitung und Installations-Kit.
CE- und FDA-zertifiziert

 

 

Jetzt Angebot & Datenblatt anfordern

Montage-Varianten

  • Wandmontage (mit Verlängerungsoption)
  • Deckenmontage
  • Bodenstativ montiert (30cm Teller)
  • Bodenstativ mit 4 Softrollen (mobil)
  • Adaptionen an alle gängigen Behandlungsstühle (ZEISS-Adapter)

Zubehör

  • Kameraadaptionen, Strahlenteiler usw.
  • VarioFokus Objektive mit bis zu 15cm Tiefe
  • Ergonomie-Erweiterungen
  • Armverlängerungen
  • Sterile Kappen und Folien
  • zahlreiche Objektive und Okulare

VIDEO

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „LABOMED PRIMA HNO Mikroskop“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X